Let´s sketch around…

Camille detail 1

 
Jemand fragte mich neulich:"Warum betteln die Augen, die Du malst, so flehend nach Glück?"lil dibujando wp
 
"Stell Dir vor, es gäbe nur Licht, aber keine Dunkelheit, ein  Yin ohne Yang. Man sieht sich selbst nicht mehr, weil es keinen Spiegel gibt. Ein Leben ohne Nähe und ohne Einsamkeit. Geld, was nicht zufrieden macht, weil man nie wirklich arm war. Wir würden es nie finden, das perfekte Glück!"
Ich mag die Melancholie und auch ein bisschen Traurigkeit, mit der Vorfreude auf das, was  danach kommt: DAS PERFEKTE GLÜCK!
Mehr dazu gibts schon bald! Habt ein schönes Wochenende, sagt eine happy Miss Bloom 🙂
The other day someone asked me: "Why are the eyes, you paint, begging for happiness?"
"Imagine there´s only light but no darkness, no Yin without a Yang. You don´t see yourself anymore, because there is no mirror. It would be a life without nearness and without loneliness. Money will not make you happy, because you were not really poor before. We would never find  the perfect happiness."
I like the melancholy and a bit of sadness too, because I am looking forward to what  comes next: THE PERFECT HAPPINESS 🙂
 However, keep up with me. I´ll talk to you in a short while! Have a nice weekend, says a happy Miss Bloom 🙂